Servicenavigation


Sie sind hier:

Lehrstuhlinhaber

 

Sekretariat

 

Kontakt

Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten am Lehrstuhl "Ökonometrie und Statistik" bestehen in den meisten Fällen aus einem methodischen und einem empirischen Teil, wobei der Schwerpunkt nur auf einem der beiden Bereiche liegt. Bei methodischen Arbeiten steht ein Verfahren im Mittelpunkt, dass es zu verstehen und zu untersuchen gilt. Bei Arbeiten mit empirischem Kern werden aktuelle wirtschaftswissenschaftliche Fragestellungen mithilfe einer oder mehrerer statistischer Methoden analysiert.

Das Thema einer Abschlussarbeit sollte das volle Interesse der Studierenden wecken. Ihnen steht es daher frei, sich selbst ein Thema zu überlegen, falls aus untenstehender Liste möglicher Themen keines den Erwartungen entspricht, oder auch nur eines unserer Forschungsgebiete zu wählen. Der Vorschlag wird dann mit der Betreuerin / dem Betreuer besprochen und weiterentwickelt.

 


 

Mögliche Themen

  • A Comparison of RESET Type Specification Tests for Cointegrating Regressions
  • Schätzung von Kuznets-Kurven bei Nichtstationarität
  • Properties of a Monitoring Procedure for a Change from Spurious Regression to Cointegration
  • Schätzung von Translog-Produktions- oder Kosten-Funktionen bei Nichtstationarität
  • A Comparison of Estimators and Tests for Seasonal Cointegration

 


 

Auswahl abgeschlossener Arbeiten

Bachelorarbeiten:

  • Eigenschaften von Monitoring-Prozeduren für Stationarität und Kointegration
  • Untersuchung der Kuznets-Hypothese mit Kointegrationsverfahren
  • On Parameter Estimation in Cointegrating Polynomial Regressions: Single Equation, Seemingly Unrelated and Panel Estimation
  • Stationary Regressors in Cointegrating Polynomial Regressions

 

Masterarbeiten:

  • FM-OLS-Schätzung translogfunktionaler Beziehungen

 

Diplomarbeiten:

  • The relationship between health care expenditures and GDP: A panel perspective