Servicenavigation


Sie sind hier:

Dr. Katrin Hainke

Statistik in den Biowissenschaften
Statistische Methoden in der Genetik und Chemometrie

Kontakt



Sprechzeiten

  • nach Vereinbarung

Forschung / Arbeitsgebiete

  • Statistische Methoden in der Bioinformatik
  • Modellierung von Krankheitsverläufen
  • Masterarbeit: Statistische Laufzeitanalyse von evolutionären Algorithmen für minimale Spannbäume

Sonstige Aufgaben

  • Studienkoordinatorin der Fakultät Statistik

Lehre

  • Vorkurs für Masterstudierende (2009 und 2010)
  • Übungen zu Multivariate Verfahren (WS 2009/2010)
  • Übungen zu Multivariate Verfahren (WS 2008/2009)

Publikationen

  • Hainke, K. (2017). Statistische Analyse von Modellen für die Krankheitsprogression. Dissertation an der Technischen Universität Dortmund. doi:10.17877/DE290R-18308
  • Hainke, K., Szugat, S. Fried, R., Rahnenführer, J. (2017). Variable selection for disease progression models: methods for oncogenetic trees and application to cancer and HIV. BMC Bioinformatics, 18, 358. doi:10.1186/s12859-017-1762-1
  • Hainke, K., Rahnenführer, J., Fried, R. (2012). Cumultative disease progression models for cross-sectional data: a review and comparison. Biometrical Journal, 54 (5), 617-640. doi:10.1002/bimj.201100186