Servicenavigation


Sie sind hier:

Fachgebietsleiterin

Sekretariat

JProf. Dr. Antonia Arsova

Ökonometrie

Kontakt

CDI,
Raum 04
0231 755 - 5419
0231 755 - 5284
Fakultät Statistik
Technische Universität Dortmund
44221 Dortmund


Sprechzeiten

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Kurzlebenslauf

  • Seit Oktober 2019: Juniorprofessorin für Ökonometrie, Technische Universität Dortmund
  • 2012 – 2019 Promotion in Ökonometrie zum Dr. rer. pol, Leuphana Universität Lüneburg
  • 2012 – 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am DFG-Projekt "Likelihood-Basierte Panelkointegrationsmethodik und Ihre Anwendungen in Makroökonomik und Finanzmaktanalyse", Leuphana Universität Lüneburg
  • 2009 – 2012 Kreditrisiko-Analytikerin, Experian Decision Analytics
  • 2008 – 2011 MSc in Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik, Sofioter Universität „St. Kliment Ohridsky“
  • 2004 – 2008 BSc in Angewandte Mathematik, Sofioter Universität „St. Kliment Ohridsky“

Forschung

Forschungsgebiete

  • Nichtstationäre Zeitreihen und Paneldaten
  • Querschnittsabhängigkeit in Paneldaten
  • Kointegration
  • Empirische Makroökonometrie

Lehre

  • WS 2019/20 Zeitreihenanalyse (A. Arsova, R. Schüssler)

Publikationen

Arbeits- und Diskussionspapiere

  • Arsova, A. (2019). Exchange rate pass-through to import prices in Europe: A panel cointegration approach. Working Paper 384, Working Paper Series in Economics, Leuphana Universität Lüneburg.
  • Arsova, A. Karaman Örsal, D. D. (2016). A panel cointegration rank test with structural breaks and cross-sectional dependence. In Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2016: Demographischer Wandel: Session: Time Series Econometrics, No. D01-V3, Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW).