Servicenavigation

Statistik: mehr als Erbsen zählen

Sie sind hier:

Kontakt

Fakultät Statistik

Technische Universität Dortmund
44221 Dortmund

Telefon: 0231 - 755 3109
(Dekanat)

Telefon: 0231 - 755 3079
(Sekretariat)

 

Fakultätsrat

Nächste Sitzung: 11.11.2020

Aktuelles

Pandemieregelungen der TU Dortmund und der Fakultät Statistik

Logo: Stop Corona

(laufend aktualisiert, Stand 20.03.2020)

 

Die Regelungen der TU Dortmund sind bindend und werden laufend aktualisiert bzw. können jederzeit geändert werden.

 

 

Sie erreichen Ihre Ansprechpartner in unserer Fakultät per E-Mail wie folgt:

 

Informationen zu Spezialgebieten im Wintersemester 2020/21

Fakultätslogo

Die Foliensätze aus der Informationsveranstaltung zu den Spezialgebieten im Wintersemester können jetzt im Vorlesungsverzeichnis eingesehen werden.

 

Das Wintersemester wird hybrid

Logo der Fakultät

Wintersemester 2020/2021: Wir planen ein hybrides Semester mit Veranstaltungen in Präsenzform (soweit möglich) und digitalen Veranstaltungen.

Im Sommersemester mussten alle Vorlesungen, Übungen, Seminare und Projekte in digitaler Form stattfinden. Wir hoffen, dass wir im Wintersemester an unserer Fakultät Angebote machen können,die einige Präsenzbestandteile enthalten werden. Informationen zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2020/2021. Aktualisierungen folgen.

 

 

Termine

Vorkurs Mathematik im Oktober 2020

Mathetower

Die Fakultät für Mathematik bietet auch im Jahr 2020 wieder Vorkurse in Mathematik an. Die Vorkurse richten sich an Studienanfängerinnen und Studienanfänger aller Mathematik anwendenden Fachrichtungen, also insbesondere auch die der Statistik. Die Vorkurse finden digital statt. Am 28. September geht es los.

Alle weiteren Informationen zu den Vorkursen finden Sie auf den Seiten der Fakultät für Mathematik.

 

Master-Vorkurse der Fakultät Statistik

Fakultätslogo

In diesem Jahr bietet die Fakultät Statistik insgesamt 3 verschiedene Vorkurse für neue Masterstudierende an, um Bachelorinhalte aus den Bereichen Statistik und Data Science aufzufrischen. Die Studierenden können sich daraus frei die Angebote wählen, welche sie für einen gelungenen Start ihres Studiums benötigen.

Zu diesen drei Vorkursen gehört ein dreiwöchiger deutschsprachiger Statistikvorkurs, welcher aufgrund der aktuellen Situation per Zoom stattfindet. Konzipiert worden ist dieser Kurs für Studierende des Masters Statistik, aber kann ausdrücklich auch von anderen Studierenden besucht werden, welche ihre Statistikkenntnisse auffrischen möchten.

Die anderen beiden Kurse finden als e-learning Kurse statt, welche somit keinen festen Stundenplan haben und wo und wann immer Sie wollen durchgeführt werden können. Einer davon ist ein englischsprachiger Online-Statistikkurs. Dieser ist für die Studiengänge Data Science und Econometrics konzipiert worden und deckt in etwa die gleichen Inhalte wie der deutschsprachige Kurs ab. Bei dem anderen handelt es sich um einen Kurs über Data-Science, welcher besonders allen Data Science Studierenden empfohlenwird

Nähere Informationen zu den drei Vorkursangeboten finden Sie hier

 

 

Studienstart: Von Anfang an richtig

Logo: Studienstart

Die Zentrale Studienberatung bietet die Online-Vortragsreihe „Von Anfang an richtig“ an.

Insgesamt finden vom 08. September bis zum 2. November mehr als zehn Termine mit unterschiedlichen Inhalten statt:

  • Wie organisiere ich meine Zeit?
  • Welche Lernstrategien gibt es?
  • Wie funktioniert das Studium überhaupt?
  • Wie finanziere ich mir mein Studium?
  • Was heißt es, wissenschaftlich zu arbeiten?

Das Format umfasst jeweils einen ca. 30 minutigen Vortrag mit einer anschließenden Fragerunde.

Hier geht es zur kompletten Übersicht aller Termine und weiteren Informationen.

 

Absolventenfeier 2020 in Präsenz entfällt.

Es wird an einer innovativen Lösung gearbeitet. Weitere Informationen folgen.

 

MatchWorkParty #3 für Studentinnen

2 Studentinnen

Kontakte knüpfen für den späteren Jobeinstieg kann unterhaltsam und völlig entspannt sein. Das ist jedenfalls das Konzept der dritten Dortmunder MatchWorkParty, die am 27. Oktober im Freischütz Schwerte mit Moderator Olli Briesch von 1LIVE stattfindet.

Hier könnt Ihr innovative Unternehmen aus der Region kennenlernen, um über Perspektiven für Praktika, Abschlussarbeiten und Jobs ins Gespräch zu kommen. Als Studentin oder Young Professional – egal, welcher Fachrichtung – seid Ihr herzlich zur MatchWorkParty #3 eingeladen. Wer möchte, kann im Vorfeld einen kostenlosen Workshop zum Thema Selbstmarketing und Netzwerken besuchen.

Veranstalter sind das Kompetenzzentrum Frau & Beruf sowie die Wirtschaftsförderung Dortmund. Die Teilnahme ist kostenlos, die Zahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt, daher meldet euch bitte frühzeitig an.

Weitere Informationen gibt es hier.