Servicenavigation

Statistik: mehr als Erbsen zählen

Sie sind hier:

Ehemaliger Lehrstuhlinhaber

Sekretariat

Einführung in Six-Sigma

Wichtig !!

 

Die Veranstaltung wird ab dem Sommersemester 2020 durch den Lehrstuhl für Mathematische Statistik und industrielle Anwendungen durchgeführt !!

 

 

 

Moodle

 

Die Unterlagen der Vorlesung aus dem WS2018/19 können dem Moodlekurs entnommen werden. Dieser ist über den folgenden Link zu erreichen:

SixSigmaMoodle

 

Ein Überblick über die in der Vorlesung behandelten Methoden finden Sie hier:

SixSigmaÜberblick

 

 

 

Green-Belt Zertifizierung

 

Bereits seit dem Jahr 2014 bietet die Fakultät Statistik in Kooperation mit dem Institut für Produktionssysteme und der mts Consulting Partner Studierenden der TU Dortmund die Möglichkeit zur Qualifizierung als Six-Sigma Green-Belt. Im Rahmen der Ausbildung werden den Studenten zuerst die theoretischen Grundlagen des Six Sigma Konzeptes vermittelt. Dies geschieht durch die Teilnahme an der durch den Lehrstuhl Computergestützte Statistik angebotenen Vorlesung "Die (Lean) Six Sigma Methode". Im auf die Vorlesung folgenden Semester bekommen die Studenten dann die Möglichkeit die erlernten Methoden in Form von Praxisprojekten anzuwenden. Bei diesen Projekten handelt es sich um echte Qualitätsmanagementprojekte die vor Ort in den Betrieben der teilnehmenden Industriepartner durchgeführt werden. Die Betreuung der Projekte erfolgt dabei durch unseren Kooperationspartner in Person von Dr. Dietmar Stemann (Six-Sigma Master-Black-Belt und Geschäftsführer mts Consulting Partner). Zu den Industriepartnern der letzten Jahre zählten dabei Unternehmen wie die Wilo SE, die Deutschen Edelstahlwerke oder die Zapp Systems GmbH.

 

 

WS 2019/20

In diesem Semester wurde der Green-Belt an insgesamt 7 Studenten aus verschiedenen Fachrichtungen der TU Dortmund vergeben. Die Themen der Praxisprojekte umfassten dabei wieder verschiedenste Gebiete der Prozessoptimierung wie Ausschussreduktion und die Verringerung von Maschinenstandzeiten als typische Six-Sigma Themen oder die Bestandsreduzierung durch SMED aus dem Bereich des Lean Managements.  Zur Bearbeitung ihrer Projekte griffen die Studenten dabei auf ein breites Spektrum an Lean- und Six-Sigma Tools wie statistische Versuchsplanung, Prozessfähigkeitsanlyse und Gage Analysen zurück.

Zur Zertifizierung als Six-Sigma Green-Belt gratulieren wir herzlich:

 

 

 

 

WS 2018/19

Auch in diesem Jahr wurde der Six-Sigma Green-Belt wieder an 6 Studierende aus verschiedenen Fachrichtungen der TU Dortmund verliehen. Im Anschluss an die im Wintersemester durch den Lehrstuhl Computergestützte Statistik angebotene Vorlesung "Die (Lean) Six Sigma Methode", hatten die Studierenden im Sommersemester die Chance zusammen mit einem Industriepartner ein Praxisprojekt durchzuführen und dieses am 26.10.18 vor den Projektbeteiligten und Vertretern der Fakultäten Staitistik und Maschinenbau zu präsentieren.

 

Im Rahmen einer bestehenden Kooperation zwischen der TU Dortmund  und mts Consulting Partner wurden den Studenten zuerst in der von Prof. Dr. Claus Weihs entwickelten und durch Dipl.-Stat Oliver Meyer gehaltenen Vorlesung die wichtigsten Six-Sigma Methoden vermittelt. Die Koordinierung und Betreuung der Praxisprojekte erfolgte dann durch unseren Kooperationspartner in Person von Dr. Dietmar Stemann (Six-Sigma Master-Black-Belt).

 

 

 

WS 2017/18

Am 20.10.17 wurde der Six-Sigma Green-Belt an 5 Studierende der Fakultäten Maschinenbau und Statistik verliehen. Im Anschluss an die Vorlesung "Die (Lean) Six Sigma Methode" von Prof. Dr. Claus Weihs, Lehrstuhl Computergestützte Statistik, haben die Studierenden ein Praxisprojekt unter Anleitung von Dr. Dietmar Stemann (mts Consulting Partner) vorgestellt.

 

 

 

WS 2014/15

Am Freitag, den 23.10.2015 wurden die Praxisprojekte von 4 Studierenden der Fakultät Maschinenbau vorgestellt und zertifiziert. Voraussetzung für den Erwerb des Six Sigma Green-Belt ist der erfolgreiche Abschluss der Vorlesung "Die (Lean) Six Sigma Methode" von Prof. Dr. Claus Weihs, Lehrstuhl Computergestützte Statistik der Fakultät Statistik.

 

 

 

 

WS 2013/14

Am Freitag, den 31.10.2014, erhielten erstmals sechs Studierende der Fakultät Maschinenbau den Six Sigma Green-Belt, nachdem sie zuvor die Abschlusspräsentationen ihres industriellen Praxisprojekts vorgestellt hatten.

Um den Six Sigma Green-Belt zu erwerben, mussten die Studierenden die Vorlesung "Die (Lean) Six Sigma Mehode" von Prof. Dr. Claus Weihs (Fakultät: Statistik, Lehrstuhl: Computergestützte Statistik) im Wintersemester 2013/14 hören. Die besten Absolventen der Klausur dieser Veranstaltung hatten dann im Sommersemester die Möglichkeit, ein Praxisprojekt unter Anleitung des Master-Black-Belts Dr. Dietmar Stemann (mts ConsultingPartner) durchzuführen und somit den Six Sigma Green-Belt zu erwerben.