Servicenavigation


Sie sind hier:

Zulassung

Bevor Sie das Studium in Dortmund aufnehmen, empfehlen wir Ihnen, anhand folgender Punkte festzustellen, ob Sie alle Qualifikationen mitbringen:

Generell ist jeder zum Studium an einer deutschen Hochschule berechtigt, der die nötige fachliche Qualifikation bzw. ein Äquivalent zur deutschen Hochschulzugangsberechtigung sowie die Finanzierbarkeit des Studiums nachweisen kann. Weiterhin ist ein Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse erforderlich. Dies ist notwendig, da praktisch alle Vorlesungen und Übungen in deutscher Sprache gehalten werden sowie alle Prüfungsleistungen (ausgenommen evtl. Diplomarbeiten resp. Abschlussarbeiten) in Deutsch erbracht werden müssen. Welche Sprachkenntnisse erworben werden müssen finden sie hier. Anerkannt wird ebenfalls der Schulabschluss auf einer deutschsprachigen Schule im Ausland.

Detaillierte Informationen zu den allgemeinen Voraussetzungen für ein Studium in Dortmund bietet die Seite des Referates Internationales, oder die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen. Die Bewerbung erfolgt online über den Zulassungsantrag. Weitere Informationen zur Bewerbung finden sie hier.

Voraussetzung für die Bachelor-Studiengänge Datenanalyse und Datenmanagement und Statistik ist das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife, eine einschlägige fachgebundene Hochschulreife bzw. ein gleichwertiger Abschluss.
Für den Diplom-Studiengang Statistik* (auslaufend) muss ein erfolgreich bestandenes Abitur oder eine vergleichbare Qualifikation vorliegen.
Ein Numerus Clausus existiert nicht. Studienbeginn ist für diese Studiengänge jeweils das Wintersemester.

Vorraussetzung für die Zulassung zu den Master-Studiengängen Datenwissenschaft und Statistik ist ein Bachelorabschluss in einem einschlägigen Studiengang. Einschlägig sind insbesondere Bachelorstudiengänge in Datenanalyse und Datenmanagement, Mathematik, Statistik, Informatik oder Wirtschaftsmathematik. In jedem Fall ist eine vorherige Anerkennung und Zulassung zu den Masterstudiengängen erforderlich. Zuständig ist hierfür das Prüfungsamt der Fakultät Statistik. Das Master-Studium kann im Winter- und im Sommersemester aufgenommen werden.

 

*Ab 2007 werden in Nordrhein-Westfalen alle Studiengänge in der zweistufigen Studienstruktur (6 Semester Bachelor, 4 Semester Master) angeboten, d.h. Neueinschreibungen in den Diplom-Studiengang sind nicht mehr möglich. Ob ein Wechsel im höheren Semester von einem anderen Studiengang in den Diplomstudiengang Statistik möglich ist, kann beim Prüfungsamt erfragt werden.