Servicenavigation


Sie sind hier:

Lehrstuhlinhaber

(Zur Zeit Chief Economist bei Bank of Slovenia/Banka Slovenije)

 

Lehrstuhlvertretung

 

Sekretariat

 

Kontakt

Sommersemester 2018

Vorsemesterkurs - Mathematik und Statistik (Master WiWi)


Informationen

  • In der Zeit vom 09.04.2018 - 13.04.2018 wird ein täglich stattfindender Vorkurs "Mathematik und Statistik" für den Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften angeboten.
  • Ziel des Vorkurses ist es, Vorkenntnisse in Mathematik und Statistik zu erlernen bzw. aufzufrischen, die für das Pflichtmodul "Ökonometrie", aber auch andere mathematisch oder statistisch orientierte Module des Masterstudiengangs erforderlich sind.
  • Neben einer täglich stattfindenden Vorlesung werden zusätzlich auch Tutorien angeboten, in denen der Vorlesungsinhalt in kleineren Gruppen wiederholt/vertieft und anhand von Übungsaufgaben angewandt wird.
  • Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht notwendig. Weitere Infos zur Organisation und Übungsgruppeneinteilung werden zu Beginn der ersten Vorlesung am 09.04. besprochen.

Vorlesung

  • Die Vorlesung findet täglich statt: Stundenplan
  • Beginn der Veranstaltung: Montag, 09.04.2018 10:15 Uhr

Übungen

  • Es werden parallel stattfindende Übungen abgeboten, die ebenfalls täglich stattfinden (siehe Stundenplan).
  • Die Übungsgruppeneinteilung erfolgt in der ersten Vorlesung am 09.04.

Vorlesungsfolien und Übungsblätter

  • Vorlesungsfolien
  • Übungsblatt 1
  • Übungsblatt 2
  • Übungsblatt 3
  • Übungsblatt 4
  • Lösungen 1
  • Lösungen 2
  • Lösungen 3
  • Lösungen 4

Quantilstabellen:

  • Standardnormalverteilung
  • t-Verteilung
  • Chi-Quadrat-Verteilung
  • F-Verteilung

    Vorlesungsinhalte

    • Grundlagen der Linearen Algebra und Analysis: Matrizenrechnung, Lineare Gleichungssysteme, Summen und Produkte, Folgen und Reihen...
    • Wahrscheinlichkeitsrechnung: Wahrscheinlichkeiten, Zufallsvariablen, Verteilungen, das Gesetz der großen Zahlen, der zentrale Grenzwertsatz...
    • Inferenzstatistik:  Punktschätzung, Konfidenzintervalle, Hypothesentests...
    • Das einfache lineare Regressionsmodell: Schätzung und Inferenz, Anpassungsgüte...

    Ansprechpartner

    • Dr. Peter Grabarczyk