Servicenavigation


Sie sind hier:

Lehrstuhlinhaber

Sekretariat

Statistische Versuchsplanung zur Qualitätsoptimierung

 

Blockveranstaltung 01.-05.03.2010  

9.00-12.00 & 14.00-17.00 Uhr

CDI 120 (CDI-Gebäude an der S-Bahn Station)

 

Für Studierende des BCI, der Chemie und des Maschinenbaus,

Mitarbeiter des SFB 823 "Statistical modelling of nonlinear dynamic processes"

und Mitglieder der „ NRW Graduate School of Energy Efficient Production and Logistics“

 

Zur Prozess- oder Produktoptimierung soll durch systematisches Sammeln von Daten ein möglichst vollständiges Verständnis der Zusammenhänge zwischen Qualitätsmerkmalen und relevanten Einfluss­faktoren erreicht werden.

Durch statistische Versuchplanung sollen mit minimiertem Aufwand

   -  die qualitätsrelevanten Faktoren gefunden und

   -  deren optimale Einstellungen bestimmt werden.

 

In der Vorlesung werden die wichtigsten Prinzipien statistischer Versuchs­planung vermittelt. Vorausgesetzt werden Kenntnisse über grundlegende statistische Begriffe wie Verteilungen und Merkmale. Weitergehende Kenntnisse in der statistischen Analyse und Modellierung von Zusam­menhängen (Linearität und Regression, Prognose) werden erarbeitet.

Ein deutschsprachiges Skript wird zur Verfügung gestellt. Bei Bedarf wird die Vorlesung auf Englisch gehalten.

In den Übungen wird eine Fallstudie durchgeführt, in der die Daten unter Verwendung eines Simulationsprogrammes erzeugt und mit Hilfe eines Statistikpaketes ausgewertet werden.

Ein Leistungsnachweis kann durch die erfolgreiche Bearbeitung einer Abschlussübung erworben werden.