Servicenavigation


Sie sind hier:

Veranstaltungen/Vorträge

Vorträge

An der Fakultät Statistik werden zahlreiche Vorträge zu aktuellen Forschungsthemen und Berufsmöglichkeiten geboten. Hierzu sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Im Rahmen des Sonderforschungsbereich 823 (SFB) halten externe Wissenschaftler Vorträge zur aktuellen Forschung. Die Vorträge der Reihe Statistik im Beruf vermitteln einen Einblick in das vielschichtige Berufsleben eines Statistikers.

Statistisches Kolloquium Sommersemester 2019

Im Rahmen des Statistischen Kolloquiums hält Herr Prof. Dr. Karsten Lübke (FOM Hochschule, Dortmund) am Dienstag, dem 25.Juni 2019, 16:00 s.t. im Raum M/E21 einen Vortrag mit dem Titel "Teaching Statistics for Data Literacy".

Alle Mitglieder der Fakultät sind herzlich eingeladen!

 

Statistik im Beruf

04.07.2019 Michael Kirchhof (Masterstudent Statistik, TU Dortmund / Praktikant, BMW, München), Dominik Wittmann (Masterstudent Statistik, TU Dortmund / Masterand, BMW, München) und Thomas Kornas (PhD-Student Maschinenbau, BMW, München)

Titel: "Juicy Needs - Modellierung und Optimierung von Batterie-Prototypen bei BMW"

Lithium-Ionen-Batterien bilden das Rückgrat moderner Elektroautos. Der Produktionsprozess ist allerdings komplex und die Wirkzusammenhänge oft unbekannt. Wir modellieren diesen Prozess, um mittels Produktionsdaten Licht ins Dunkel und unsere Ingenieure zum Staunen zu bringen.

Der Vortrag findet am 04.07.2019 um 16.15 Uhr in Raum M/E 21 statt.

 

Statistik im Beruf

11.07.2019 Dr. Rainer Klingeler (Partner, CP Consultingpartner AG, Köln) und Daniela Weidner (Senior Consultant, CP Consultingpartner AG, Köln)

Titel: "Anwendungsfelder der Statistik im Risikocontrolling und der Vertriebssteuerung von Banken"

Steuerungsimpulse und Wettbewerbsvorteile können aus der systematischen Analyse der Datenhaushalte der Banken abgeleitet werden. Einfache statistische Modelle aber auch komplexe Machine Learning Modelle können dazu genutzt werden, Vertriebsstrategien kostengünstiger zu gestalten oder Ratingmodelle zu verbessern. Im Vortrag werden Beispielprojekte vorgestellt und erläutert, wie Erkenntnisse aus der Datenanalyse in bankspezifische Fachkonzepte und Kampagnen übersetzt werden können.

Der Vortrag findet am 11.07.2019 um 16.15 Uhr in Raum M/E 21 statt.

 

Minisymposium: Inference for incompletely observed data

Am 12. Juli findet das Minisymposium Inference for incompletely observed data der IBS-Arbeitsgruppe "Nichtparametrische Methoden" statt. Zu diesem laden Prof. Dr. Markus Pauly und Dr. Marc Ditzhaus herzlich ein. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Vortragskalender

Die Vorträge der Fakultät können auch als Google-Kalender abonniert werden. Die KalenderID lautet fakultaetstatistik@gmail.com (nicht als Emailadresse in Verwendung!).

Der Kalender steht zur Verfügung in den Formaten XML,iCAL und html.