Servicenavigation


Sie sind hier:

Beratung

In vielen Bereichen industrieller Forschung und Entwicklung tauchen Fragestellungen auf, die mit bereits vorhandenem bzw. noch zu gewinnendem Datenmaterial beantwortet werden sollen. Für die Lösung derartiger Probleme ist oftmals die Hinzuziehung eines Statistikers bereits in der Planungsphase eines Projektes unerlässlich. Nur dadurch kann die Gewinnung des Datenmaterials derart gestaltet werden, dass relevante Informationen in optimaler Weise herausgefiltert werden können. Dazu entwickeln Statistiker in enger Zusammenarbeit mit den Projektbeteiligten meist ein für die zugrundeliegende Problematik adäquates statistisches Modell und schlagen Methoden vor, bzw. entwickeln neue Methoden, mit denen die betrachteten Fragestellungen beantwortet werden können.

Im Sinne dieser Aufgabenstellungen stehen die Mitarbeiter des Lehrstuhls Anwendern für statistische Beratung sowie für die Bearbeitung konkreter Fragestellungen zur Verfügung, die sich bei der Abwicklung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten ergeben.

  • Allgemeine statistische Verfahren
  • Analyse hochdimensionaler, großer Datenmengen
  • Ausreißerdiagnostik und robuste Verfahren
  • Qualitätssicherung und -optimierung
  • Prozesskontrolle