Servicenavigation


Sie sind hier:

Dr. Birte Hellwig

Statistische Methoden in der Genetik und Chemometrie

Kontakt

Mathematikgeb.,
Raum 728
0231 755 - 3118
0231 755 - 5303
Fakultät Statistik
Technische Universität Dortmund
44221 Dortmund


Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Studium

  • Promotion (Statistik), Technische Universität Dortmund, 2018
    Thema: Klassifikation von Brustkrebspatientinnen anhand vorausgewählter Gene mit charakteristischer Expressionsverteilung
  • Diplom (Statistik), Technische Universität Dortmund, 2009
    Thema: Genexpressionsdaten als Kovariablen in Überlebenszeitmodellen für Brustkrebspatientinnen

Wissenschaftliche Tätigkeiten

  • Seit Mai 2011: wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Dortmund
  • April 2009 - April 2011: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund (IfADo)

Projektmitarbeit

  • Seit Juli 2017: BMBF-Verbundprojekt StemNet: iPS cell derived human hepatocytes: improved reprogramming and development of in vitro disease models, Teilprojekt 4
  • Mai 2011 - Juni 2017: DFG-Projekt RA 870/5-1: Verbesserte prognostische Signaturen aus Microarray-Studien durch Auswahl von Genen mit charakteristischen Verteilungen

Arbeitsgebiete

  • Statistische Analyse von Genexpressionsdaten
  • Überlebenszeitanalyse

Publikationen