Servicenavigation


Sie sind hier:

Geburstagsfeiern der Abteilung, des Fachbereichs, der Fakultät Statistik

Die ersten Studierenden begannen im Winter 1972/1973 mit dem Statistik-Studium, im Februar 1973 erfolgte der Gründungserlass (durch den damaligen Wissenschaftsminister Johannes Rau).

Zunächst gab es die Abteilung Statistik, seit 1984 erfolgte die Umbenennung der Abteilungen in Fachbereich und es gab den Fachbereich Statistik, im November 2007 wurden alle Fachbereiche in Fakultäten umbenannt, so dass es seither Fakultät Statistik heißt.

Seit der Gründung der Statistik wird in - mehr oder weniger - regelmäßigen Abständen Geburtstag gefeiert, meistens verbunden mit einer wissenschaftlichen Tagung oder einem Workshop.