Servicenavigation


Sie sind hier:

40-Jahrfeier der Dortmunder Statistik

40-Jahrfeier der Dortmunder Statistik
 

Ausgerichtet von der Fakultät Statistik und dem Alumniverein Dortmunder Statistikerinnen und Statistiker e.V. feierten am 13. April 2013 rund 250 Gäste das 40. Jubiläum Dortmunder Statistik in der Stahlhalle der DASA in Dortmund.

 

Statistik-Professorin und TU-Rektorin Ursula Gather eröffnete den Festakt mit einer feierlichen Rede.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Foto: Baege) 

 

 

 

Herr Wormer vom Institut für Journalistik (2. v.l.) führte in abwechslungsreichen Gesprächsrunden durch die vier zurückliegenden Dekaden und entlockte den zahlreichen Zeitzeugen allerlei Anekdoten rund um Gründung, Lehre und Forschung.

 

 

(Foto: Baege)

 

 

 

 

(Foto: Mersmann)

 

 

 

 

Für musikalische Intermezzi sorgten Band und Chor, die sich jeweils fast vollständig aus Statistikerinnen und Statistikern zusammensezten. Unter der Regie von Statistik-Professor Claus Weihs wurden Musikstücke aus der jeweiligen Epoche auf die Ereignisse rund um die Dortmunder Statistik umgeschrieben und gemeinsam aufgeführt.

 

 

(Foto: Baege)  

 

 

 

 

 

Die letzten Worte hatten die aktuelle Dekanin der Fakultät Statistik, Katja Ickstadt und der Vorsitzende des Alumnivereins, Karsten Lübke.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Foto: Krey)

 

 

Doch das war erst der Anfang, denn nach Abschluss der formellen Feierlichkeiten setzte sich das bunte Treiben zunächst an der Sektbar und später am Buffet fort.

  (Fotos: Krey)  

 

 

Bis tief in die Nacht wurde diskutiert, getrunken und getanzt. Viele jung gebliebene Gesichter - lange nicht gesehen und doch wieder erkannt - ließen sich von unseren Fotografen ablichten.

(Foto: Krey)  

 

Wenn Sie durch unsere Beispielschnappschüsse neugierig geworden sind, werfen Sie einen Blick in ihr Email-Postfach (06.06.13) für den Zugang zum Fotoserver. Ein Video der Festveranstaltung ist direkt hier (634MB) verlinkt (Passwörter siehe Mail). Portraits und Gruppenbilder finden Sie hier. Wer keine Email erhalten hat, muss selbst aktiv werden und sich an die eingerichtete Email-Adresse (40-jahrfeier@statistik.tu-dortmund) wenden. Die Folien der Leinwand-Präsentation während der Festveranstaltung können Sie hier aufrufen.

 

Die langfristigen Planerinnen und Planer sollten sich für das Frühjahr 2023 vielleicht schon mal die 50-Jahrfeier vormerken. Bis dahin sind wir aber auf ihre Mithilfe angewiesen. Nur mit aktuellen Kontaktdaten können wir die Freundinnen und Freunde der Dortmunder Statistik in aller Welt erreichen und informieren. Also lassen Sie mal wieder was von sich hören (z.B. per mail ans Dekanat) oder treten Sie dem Alumniverein bei, damit Sie stets auf dem Laufenden bleiben.

 


Programm der 40-Jahres-Feier der Fakultät Statistik

13:00 - 15:00 Uhr Absolventenfeier im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ)

 

Begrüßung

Prof. Dr. Katja Ickstadt (Dekanin der Fakultät Statistik)

Prof. Dr. Karsten Lübke (Vorsitzender des Alumni-Vereins)

Ein kurzer Rückblick auf das vergangene Jahr

Prof. Dr. Katja Ickstadt (Dekanin der Fakultät Statistik)

Preisverleihung für den besten Abschluss internationaler Studierender
Musikalisches Intermezzo I
Überreichung der Abschlussurkunden

Prof. Dr. Katja Ickstadt (Dekanin der Fakultät Statistik)

Überreichung der Promotionsurkunden

Prof. Dr. Katja Ickstadt (Dekanin der Fakultät Statistik)

Musikalisches Intermezzo II
Vergabe des Lehrpreises 2012 durch die Studierende Kira Alhorn (Sprecherin des Fachschaftsrates)
"Prognose und Wirklichkeit - Entwicklung von Prognosemodellen in der Medizin"

Vortrag von Herrn Prof. Dr. Rainer Muche Institut für Epidemiologie und Medizinische Biometrie, Universität Ulm Musikalischer Ausklang Verabschiedung

Im Anschluss reicht die Fachschaft Statistik Snacks und Sekt

 

 

Festprogramm in der DASA

15:30 - 18:00 Uhr 

Statistik in Dortmund im Wandel der Zeit - die Geschichte der Fakultät

15:30  Musikalische Eröffnung des Festprogramms
15:40  Grußworte der Rektorin der TU Dortmund
15:55  Die Gründungsdekade des Fachbereichs 

Dortmunder Statistiker der ersten Stunde berichten

16:15  Musik: "Schweine im Hörsaal"
16:25  Die Dekade des Aufschwungs

Berichte von der ersten Tagung, frühen Promotionen und Habilitationen und vom Anstieg der Studierendenzahl

16:50  Musik: "Conquest to Paradise"
17:00  Die Dekade der "paradiesischen" Verhältnisse

Beleuchtung der Ereignisse rund um den ersten erfolgreich eingeworbenen Sonderforschungsbereich und das erste Graduiertenkolleg

17:25  Musik: "Lied der Dortmunder Statistik"
17:35  Die jüngste Dekade der Fakultät

Erfolgreiche Einführung neuer Studiengänge, der Umbruch ins Bologna-System, Lehrpreise für die Fakultät Statistik

17:50  Abschließende Worte durch die Dekanin der Fakultät
17:55  Musikalischer Ausklang: "Tage wie diese"

18:00 - 19:00 Uhr

Zeit zur freien Verfügung. Für Getränke ist gesorgt

19:00 - 22:00 Uhr

Geselliges Miteinander bei freien Getränken und Gaumenschmäuse vom ganzabendlichen reichhaltigen Buffet