Servicenavigation


Sie sind hier:

Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät Statistik

M.Sc. Katrin Madjar

Statistische Methoden in der Genetik und Chemometrie

Kontakt

Katrin Madjar
Mathematik,
Raum E 16
0231 755 - 5939
Fakultät Statistik
Technische Universität Dortmund
44221 Dortmund






Frauen-MINT-Award sucht europaweit nach herausragenden Abschlussarbeiten

Bereits zum vierten Mal schreiben audimax und die Deutsche Telekom AG den Frauen-MINT-Award aus. Das Ziel: europaweit talentierte Studentinnen und Absolventinnen der MINT-Studienfächer für ihre Bachelor- oder Masterthesis oder Examensarbeit belohnen und somit ein Zeichen setzen.

Weitere Informationen finden Sie hier.


female.2.enterprises

Das Projekt female.2.enterprises unterstützt Masterstudentinnen und Wissenschaftlerinnen aller Fachrichtungen der TU Dortmund beim Übergang von der Hochschule in die regionale Wirtschaft. Zu diesem Zweck stellt es ein Angebot an karriererelevanten Workshops und Coachings bereit und besucht mit interessierten Frauen Unternehmen in Dortmund und der (näheren) Umgebung.

female.2.enterprises bieten Ihnen ...

... on tour:

- Exkursionen in Unternehmen der Region

- Persönliche Gespräche mit Unternehmensvertreterinnen und -vertretern

...on stage:

- Workshops zu karriererelevanten Themen

- Coaching- und Beratungstage zu Ihren Potenzialen, Zielen und individuellen Karrierestrategien

Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie hier.


MinTU - Mädchen in die TU Dortmund

Das Mentoring-Projekt "MinTU-Mädchen in die TU Dortmund" geht 2017 in die nächste Runde. Dazu suchen wir Studentinnen aus den MINT-Fächern, die als Mentorinnen 4-6 Mentees über einen Zeitraum von einem Jahr betreuen. Voraussetzung ist, dass die Studentin im Bachelorstudium und mindestens im 3. Semester ist und Freude hat, ihr Wissen rund um das Studium und Studi-Leben an Schülerinnen zwischen 12 und 14 Jahren weiterzugeben.

Weitere Informationen und die Stellenausschreibung finden sich hier.